Dings da…

Mein Dings da, mein Dings dort! Eigentliches Dings liegt aber ganz wo anders!

Nämlich da, wo ich letztes Mal aufgehört habe.

Aus gegebenem Anlass schreibe ich nicht über das Thema, wie ich angekündigt habe, sondern darüber, womit ich aufgehört hatte:

Nämlich Referendum.

Das scheint mir wichtiger zu sein. Eigentlich bin ich zu faul zum Scheiben, oder besser gesagt, es ist keine Zeit zu schreiben. Ich muss halt arbeiten und mein Brot verdienen. Besser gesagt, Dinge finanzieren, die mich nichts angehen: Flüchtlinge retten, Ostdeutschland retten, Banken retten ecetera. 

Jetzt aber zu dem eigentlichen Thema:

OSZE wird behaupten, dass es bei dem Referendum nicht mit rechten Dingen zugegangen sei. Regierungspartei und Oppositionsparteien in der Türkei hatten nicht die gleichen